Heizung

Wärmepumpe, Solarthermie oder doch Gasheizung?

Wir führen kompetent durch den Dschungel moderner Heiztechniken

Ohne Wärme gibt es kein Leben. Erst eine gute Heizung bringt Gemütlichkeit und Wohlbehagen in Ihr Zuhause. Dank moderner Technik gibt es heute energiesparende Heiztechniken, die bei geringen Kosten hohen Komfort bieten, die Umwelt schonen und unabhängig von fossilen Brennstoffen machen. Der Bedarf an den neuen Techniken steigt – auch aus aktuellem Anlass. Und somit die Vielfalt an Angeboten und Möglichkeiten am Markt.

Unser Wiel-Team hat den Überblick und ist Ihr erfahrener Ansprechpartner. Wir beraten Sie umfassend in allen Fragen rund um das Thema Heizung – von fossilen Brennstoffen bis hin zur Versorgung mit alternativen Energien, wie Erdwärme, Holzpellets, Solarenergie und vielem mehr.

Wir sorgen für Ihr Wohlbehagen – mit einer neuen Heizung!

Heizungsanlage – Ökologisch und auf Ihren Bedarf abgestimmt.

Wir beraten und bauen aus einer Hand

Energie ist ein wachsendes Thema. Die klassischen Energielieferanten wie Gas und Öl steigen im Preis. Daher sind moderne Anlagen mit der Nutzung von alternativen, regenerativen Energien auf dem Vormarsch. Aber das Angebot ist groß – wir beraten Sie gerne!

Kostenlose und unverbindliche Erstberatung bei Ihnen zu Hause.

Klassische oder alternative Heizungsanlagen

Wir finden gemeinsam die optimale Lösung für Ihr Wohlbefinden.

Energie ist ein ständig aktuelles Thema. Die klassischen Energielieferanten wie Gas und Öl laufen aus. Daher sind moderne Anlagen mit der Nutzung von Umweltenergien auf dem Vormarsch. Aber das Angebot ist vielfältig – gemeinsam finden wir Lösungen

Heizung

Öl- und Gasheizung

Beide Heiztechniken sind mittlerweile sehr effizient. Sie unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Anschaffungskosten und dem Platzbedarf. Öl kann gut bevorratet werden, so dass Preisschwankungen für günstige Einkäufe genutzt werden können. Gasheizungen hingegen sind kompakt und benötigen im Haus nicht viel Platz.
Jetzt Termin vereinbaren!

Heizung

Solaranlage

Sonnenenergie wird das ganze Jahr geliefert, und das kostenlos und ohne jeden Schadstoffausstoß. Eine solarthermische Kombianlage erwärmt mit der Sonnenenergie das Trinkwasser und unterstützt zugleich die Heizung. Perfekt, um einen Großteil des Wärmebedarfs eines Hauses mit Sonnenenergie zu decken. Für Solaranlagen gibt es Zuschüsse. Wir beraten Sie gern zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.

Heizung

Pelletheizung

Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft bietet eine ausgeglichene CO2-Bilanz und hilft gegen den Treibhauseffekt: Bei diesem regenerativen Energieträger wird die gleiche Menge Kohlendioxid freigesetzt, die der Baum vorher der Umwelt entzogen hat. Holz bietet zudem kürzere Transportwege wie etwa Öl oder Gas, denn es wird im Inland hergestellt, und verursacht keine Umweltkatastrophen. Und: Man ist meist unabhängig von politischen Krisen. Unser Firmengebäude wird mit Pellets beheizt – schauen Sie sich also direkt bei uns eine solche Heizung an. 

Heizung

Wärmepumpe

Im Boden, im Grundwasser und selbst in der Luft ist Energie gespeichert, die Sie nutzen können. Mit einer Wärmepumpe können Sie meist sogar das vorhandene System zur Wärmeverteilung unverändert weiter nutzen. Wärmepumpen können zusätzlich zum Heizbetrieb auch die Warmwasserbereitung übernehmen. 

Grundsätzlich sollte aber zuerst der Energiebedarf des Hauses durch geeignete Dämmmaßnahmen (Dach/Wände/Fenster) reduziert werden und im zweiten Schritt die Heizungsanlage mit dann weniger Bedarf angepasst werden.

Unser Team empfiehlt:
Förderung für Heizungsumbau sichern!

Die Menge an Förderungen rund um die Heizung ist immens und ändert sich ständig. Wir sind am Puls der Zeit und haben starke Partner, die sich richtig gut damit auskennen. Wir planen Ihr Projekt so, dass sinnvolle Förderungen mit einfließen können. Ebenso begleiten wir sie tatkräftig bei der Beantragung und stehen immer mit Rat und Tat zur Seite.

Sie haben Fragen zu möglichen Förderungen? Schreiben Sie uns gerne!